Britta Thomsen

 Tierheilpraktikerin
 Osteopathie & Physiotherapie 
Startseite
 
Osteopathie/Physiotherapie
 
 
 
Fütterung
 
Homöopathie
 
Bachblüten
 
Meine Ausbildung
 
Über mich
 
Behandlungskosten
 
Impressum/Kontakt
 
Datenschutz
 

Herzlich Willkommen! (Moin)!




Liebe Pferdefreundinnen und Pferdefreunde!

Seit 2012 bin ich als Tierheilpraktikerin für Pferde aktiv und biete Ihnen die Behandlung Ihres Pferdes durch Homöopathie, Bachblüten oder individuell zusammengestellte Kräutermischungen an.

Die Osteopathie und Physiotherapie für Pferde übe ich seit 2014 aus. Mittels verschiedener Methoden (Massagen, Faszientherapie, Cranio-sacrale Therapie u. m.) behandele ich den knöchernen Bewegungsapparat aber vor allem die ihn tragende Muskulatur, Sehnen und Bänder und tiefer liegende Strukturen.

Bei der Behandlung Ihrer Pferde ist es mir wichtig, alle Rahmenbedingungen, mit denen das Pferd lebt, aufeinander abzustimmen. Dies trägt wesentlich zu physischer und psychischer Sicherheit und Losgelassenheit bei.

Es gibt viele neue Ideen zur Haltung, Fütterung, Bewegung und Beschäftigung von Pferden. Vieles geht auf ihre Natur ein, einiges blockiert sie auch.

Mehr denn je möchten Pferdebesitzer die Dinge um ihre Pferde herum verstehen und selbständig für Lösungen sorgen. Es besteht ein großer Wunsch nach Sicherheit und Zuverlässigkeit um den geliebten Freizeitpartner. Das betrifft die Haltung, Qualität von Futter und Equipment, und vieles mehr. Naturheilkunde und Manuelle Therapien runden diesen Anspruch ab.

Die Erkenntnis, dass unsere Zivilisationskrankheiten wie z.B. EMS (Equines metabolisches Syndrom) oder PPID ( Pituitary Pars Intermedia Dysfunktion) u.a. effektiver und schonender bewältigt werden können, wenn wir uns wieder mehr auf die pferdischen Lebensbedingungen besinnen, etabliert sich.

Haltungskonzepte werden kontinuierlich verbessert, auch im Hinblick auf ökologischen und nachhaltigen Bedingungen, die wir dauerhaft für unsere Pferde brauchen.

Mit Ihrem Tierarzt, Schmied, Huforthopäden, Sattler, Reitlehrer und anderen Behandlern tausche ich mich sehr gerne aus, um gemeinsam Mittel und Wege zu finden, Ihrem Pferd zu einer stabilen Gesundheit zu verhelfen.

Von Jevenstedt aus, wo ich ansässig bin, besuche ich Sie und Ihr Pferd im Kreis Rendsburg-Eckernförde und den angrenzenden Landkreisen.

Und nu op platt

Siet 2012 bün ich als een Heilpraktikerin för grode Tiern ünnerwegs und siet 2014 mog ick för Peer Osteopathie und Physiotherapie.

Mit de Homöopathie fung mien Weech mit de Naturheilkunde an, se is mi immer noch mien beste Hölp bi de sogenannte "arzneiliche Medizin".

Wenn de Peerseele mol ni so mach, sün Bachblüten een starke Bistand.

Den Bereich Fodern vun Peer is in de letzten Johrn richtig wichtig woarn. An düt Thema mark man, wi sick de Welt immer schneller dreiht hett. Hier giv dat bannig veel to schnacken, vun jeden Peerd anners, se sün jo mol ni all lieker glix.

Bi de sogenannten "manuellen Therapien" bün ick mit miene Hands ant föhlen wo den Grund för een Sok lieken dot. Hierbi giv dat veel goode Ergebnisse (un ok Erlebnisse), de mi düsse Arbeit ganz leev mog.

Ick gleuv, wenn wi dat allgemeine Tempo un den Tüddelkram blangbi drosselt, künnt wi dat Perd weer Perd wehn loten.

Ich mück giern all´ Faktoren, de an Dien Perd dran sind binannerseuken, domit wi an`End een plietsches Ergebnis heb.

Wenn Du noch annere Lüüd an Dien Perd hest, schnack´ick giern mit se, domit wi all tohoop op een gemeinsamen Wech kümmt.


Ick freu' mi, ju kennentoleern!

Britta Thomsen




 


Britta Thomsen * Bramkamp 2 * D-24808 Jevenstedt * Mobil: +49+(0)172/4600681 * E-Mail: thp@brittathomsen.de